Signa-Werbung Impressum
1_teaserbild_250x161

13. Juni 2011

BUGA 2011 in Koblenz – Puzzlewand von Signa-Fahnen

Die Bundesgartenschau in Koblenz ist in vollem Gange. Unter den zahlreichen Ausstellern und Teilnehmern ist auch die Architektenkammer Rheinland-Pfalz vertreten. Diese hat anlässlich ihrer Teilnahme an der BUGA 2011 eine Würfelwand der Superlative bei Signa bestellt.

Insgesamt 128 einzelne Sitzwürfel mit den Maßen 50x50x50 cm umfasst die riesige Wand, die wir im Auftrag der Architektenkammer Rheinland-Pfalz angefertigt haben. Der Clou: Die Wand ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Insgesamt lässt sich die Wand gleich mehrmals teilen, und zwar in:

16er Wand (4×4 Würfel)
32er Wand (8×4 Würfel)
24er Wand (6×4 Würfel)
56er Wand (14×4 Würfel)

Die Wand ersetzt für den Pavillon der Architektenkammer die herkömmlichen Ausstellungswände, die man aus Museen und von Ausstellungen kennt. Informationen und Motive finden sich gleichermaßen vorder- und rückseitig auf den von uns bedruckten Schaumstoffwürfeln wieder. Der Vorteil einer solchen Ausstellungsvariante liegt klar auf der Hand: Ein Umbau und Transport ist schnell und einfach durchführbar. Darüber hinaus kann die Riesen-Puzzlewand problemlos in anderen Gebäuden zum Einsatz kommen, da ihre Größe dank der Teilbarkeit beliebig reduziert und erweitert werden kann.

Der Auftrag der Architektenkammer war, zumindest im buchstäblichen Sinne, eine größere Herausforderung als die Sitzwürfel für 1&1, die wir vor einiger Zeit gemacht haben. Gleichzeitig ist es ein wunderbares Beispiel dafür, welche Dimensionen eine Puzzlewand haben kann und was alles möglich ist.

Nähere Informationen zu den Aktivitäten der Architektenkammer Rheinland-Pfalz auf der BUGA 2011 erhalten Sie hier: diearchitekten.org

Weitere Bilder:

BuGa Puzzlewand

 

 

 
Unternehmen   |   Kontakt   |   Impressum   |   AGB
Copyright 2008 SIGNA-WERBUNG, Krause & Kräker oHG